Warnung Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um die bestmögliche Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Cookies von dieser Website zu erhalten. OK

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil jedes von uns abgeschlossenen Vertrages.
1.2 Etwaige Einkaufsbedingungen des Käufers gelten nicht, es sei denn, sie werden von uns ausdrücklich schriftlich anerkannt.
1.3 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein, so soll es auf die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen und des Vertrages als solchen ohne Einfluss bleiben. Die unwirksame Bestimmung gilt als ersetzt durch eine Bestimmung, die geeignet ist, den wirtschaftlichen Zweck einer unwirksamen Bestimmung zu verwirklichen.
1.4 Für die gesamten Rechtsbeziehungen mit dem Käufer gilt ausschließlich deutsches Recht. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts (CISG) gelten im Verhältnis zwischen uns und dem Käufer nicht.
1.5 Soweit diese Bedingungen Regelungen für den Verkehr mit Unternehmern enthalten, gelten diese nur gegenüber einem Unternehmer, der bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt, und gegenüber einer juristischen Person des öffentlichen Rechts, sowie einem öffentlich-rechtlichen Sondervermögen wird als Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie Gerichtsstand Mülheim an der Ruhr vereinbart, mit der Maßgabe, dass wir berechtigt sind, auch am Ort des Sitzes oder einer Niederlassung des Käufers zu klagen.

2. Registrierung

2.1 Das Anlegen eines Kundenkontos auf Empfangstechnik.de ist freiwillig und für den Einkauf von Waren nicht erforderlich. Wenn Sie sich ein Konto anlegen, haben sie wahrheitsgemäße Angaben zu machen und jeder Kunde darf sich nur ein Konto anlegen. Wenn sich Ihre Daten ändern, bitten wir Sie, diese Änderungen unverzüglich auch in ihrem Konto vorzunehmen, da andernfalls z.B. ihre alte Adresse für eine Warensendung verwendet werden könnte. Die Zugangsdaten zu Ihrem Kundenkonto dürfen Sie nicht an Dritte weitergeben.

2.2 Ein Kundenkonto kann von jeder Partei jederzeit gekündigt werden. Bereits abgeschlossene Kaufverträge oder Anträge auf Abschluss eines Vertrages bleiben hiervon unberührt.

3. Vertragsabschluss, Teillieferungen und Rechnungsstellung

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ / „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von drei Tagen annehmen.

3.2 Die von Ihnen gekaufte Ware kann von mehreren Händlern ausgeliefert werden. Es kann daher zu Teillieferungen kommen.

4. Haftung

In allen Fällen, in denen wir im Geschäftsverkehr mit Verbrauchern oder Unternehmern aufgrund vertraglicher oder gesetzlicher Anspruchsgrundlagen zum Schadens- oder Aufwendungsersatz verpflichtet sind, haften wir nur, soweit uns, unseren leitenden Angestellten oder Erfüllungsgehilfen Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit, oder eine Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit zur Last fällt. Unberührt bleibt insoweit die verschuldensunabhängige Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und die Haftung für die schuldhafte Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Die Haftung ist insoweit jedoch auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden beschränkt.

5. Bewertungssystem

Sie haben die Möglichkeit, bestimmte Leistungen auf unserer Webseite öffentlich zu bewerten. Solche Bewertungen haben der Wahrheit zu entsprechen, dürfen keine Hinweise auf andere Webseiten und keine Angaben enthalten, die Rechte Dritter verletzen oder nach unserem billigen Ermessen geeignet sind, solche Rechte zu verletzen. Bewertungen, die hiergegen verstoßen, können wir nach unserem billigen Ermessen löschen.

6. Datenschutz
Wir sind berechtigt, die bezüglich der Geschäftsbeziehung oder im Zusammenhang mit dieser erhaltenen personenbezogenen Daten über unsere Besteller, gleich ob sie von diesen selbst oder von Dritten stammen, in Einklang mit den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes zu verarbeiten, zu speichern und sonst wie zu verwerten.